Hort

 

Willkommen in der Nachmittagsbetreuung der VS Trautmannsdorf

 

Unsere Hortleiterin heißt Melanie Schüller und sie möchte sich mit einem kurzen Lebenslauf vorstellen:

 

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,
ich darf mich als Betreuerin der schulischen Nachmittagsbetreuung an der VS Trautmannsdorf vorstellen. 

Kurz zu meiner Person:

Mein Name ist Schüller Melanie.
Ich bin 28 Jahre jung und habe eine 8-jährige Tochter mit der ich gemeinsam in Wien wohne.

Zuletzt habe ich knapp 3 Jahre als angestellte Tagesmutter in Wien gearbeitet. 
Meine Tochter ist aber mittlerweile in einem Alter, wo ich ihr ihre Privatsphäre und ihr Zuhause als das auch lassen möchte.
Weshalb ich mich entschieden habe, in die Freizeitpädagogik zu gehen. 

Seit 26.3.2018 darf ich mich als neue Betreuerin Ihrer Kinder in der schulischen Nachmittagsbetreuung an der VS Trautmannsdorf vorstellen. 

 

Außerdem wird mich ab September 2018 eine neue Kollegin unterstützen, die sowohl in der Nachmittagsbetreuung tätig ist, als auch die Frühbetreuung übernimmt.

Ihr Name ist Tanja Hamm-Plewa, sie ist 35 Jahre jung, verheiratet und seit ca. 4 Jahren Aushilfe in den Kindergärten der Gemeinde Trautmannsdorf. 

Ich freu mich auf eine tolle Zusammenarbeit und auf die Zeit, die ich mit Ihren Kindern verbringen darf. 

 

 

Ihr Kind benötigt im Hort folgende Dinge:

  • Hausschuhe
  • Wechselgewand (der Jahreszeit bitte anpassen)

Im Winter:

  • Haube, Handschuhe, winterfestes Schuhwerk & Kleidung

Im Sommer:

  • Badesachen (Badehose, Bikini, Badeanzug etc.)
  • ein kleines Handtuch
  • Sonnencreme
  • Kappe, Hut (Sonnenschutz)

Wechselgewand und Hausschuhe bleiben bei Hortbetrieb immer im Hort, alles andere können Sie gerne auch zu der jeweiligen Jahreszeit im Hort deponieren.

 

Geänderte Abholzeit:

Wird Ihr Kind an einem Tag früher oder später abgeholt, bitte ich Sie mich rechtzeitig zu informieren. 
Ein guter Kontakt zwischen uns hilft dabei, einen reibungslosen Ablauf des Nachmittages zu gewährleisten.
 

Mit freundlichen Grüßen,

Melanie Schüller & Tanja Hamm-Plewa